OVV-LANGEN.DE

Ortsverschönerungsverein der Ortschaft Langen von 1968

Über uns: Das sind wir ...

Der Ortsverschönerungsverein wurde 1968 gegründet. Er hat die Aufgabe, im Einvernehmen und mit Unterstützung der Stadt Langen, bei der Verschönerung des Ortes und seiner näheren Umgebung mitzuwirken. Ein Anliegen war die Restflächen in der Ortschaft zu gestalten und zu verschönern, die durch die beginnende Kanalisierung von Langen und den verstärkten Straßenausbau entstanden.
Durch Sach- und Geldspenden wurde der Grundstock für beginnende Aktivitäten gelegt. Es wurden z.B. Rosenbeete angelegt, Blumenzwiebeln gepflanzt, Ruheecken geschaffen, die mit Bänken und Büschen gestaltet wurden. Blumenkübel wurden aufgestellt und Freiflächen begrünt.
Neben der Verschönerung wurden u.a. die Orientierungstafel am Rathaus erstellt, Ansichtskarten der Ortschaft Langen gedruckt.
Der vom Ortsverschönerungsverein eingerichtete "Waldlehrpfad" auf dem historischen Gelände Friedrichsruh wurde ab 2007 im Zuge der Spielleitplanung erneuert und in das dort entstandene "Naturklassenzimmer und Waldatrium" integriert.
An der Stadtgrenze weist ein Findling mit dem Ortswappen auf die Ortschaft Langen hin. Ebenso entstand die Fläche "Dorfbrunnen" am Brückenweg. Hier konnte in diesem Jahr eine Sitzbank aufgestellt werden, sowie "Hinter dem Wilden Moor" und am "Marschensee".
Am nördlichen Ortsausgang entstand am 29.11.2003 der Bürgerwald, in dem Bürger jedes Jahr Bäume zur Erinnerung an Menschen oder Ereignisse pflanzen. In diesem Jahr wurde auch hier vom Ortsverschönerungsverein eine Bank aufgestellt.

Hauptsächlich jedoch hat der Verein 2010 sein Augenmerk auf die Verschönerung "Langer Berg" gelegt. Die bereits 2008 aufgestellte Sitzgruppe direkt am "Alter Postweg" wird von Radfahrern und Spaziergängern auf der "Durchreise" für eine Verschnaufpause gern genutzt.
Durch die Stadt wurden auf dem ehemaligen Osterfeuerplatz 36 Obstbäume verschiedener Sorten gepflanzt. Am 1. Juli 2010 hat der OVV bei einem kleinen Umtrunk der Stadt Langen anlässlich des 20 jährigen Bestehens eine amerikanische Eiche (gestiftet von der Küstenbaumschule Kornahrens), eine umlaufende Rundbank mit Abfallbehälter und eine doppelte Schaukel gespendet.

Darüberhinaus kam zu dem von der Stadt aufgestellten Bolztor eine weitere Bank.
Mit diesen Maßnahmen ist es schon jetzt gelungen ein kleines Naherholungsgebiet zu schaffen. Die Ergänzung und eine evt. Erweiterung um den "Langer Berg" sowie entlang des dort durchführenden "Alter Postweg" sind künftige Herausforderungen.

2011 widmete sich der Ortsverschönerungsverein nach einem Aufruf der Verwaltung der alternativen Rabattenpflege. Zusammen mit interessierten Bürgern wurde im 1. Schritt eine Bestandsaufnahme der in der Ortschaft Langen vorhandenen Rabatten vorgenommen.
Im Februar 2012 folgte im Rathaus eine Power Point Präsentation mit erarbeiteten Vorschlägen zur pflegeleichten Rabattengestaltung anhand von dargestellten Musterrabatten mit verschiedenen Bepflanzungsarten (Stauden-, Gras- und Steinbeete). Die Zielsetzung für den OVV lautet: durch eine naturnahe Bepflanzung Vielfalt zu erreichen und Erfahrungen zu sammeln.

Nachdem der Bürgerwald "Auf den Deelen" mit 56 Bäumen bepflanzt war, wurde am 24. Mai 2014 der zweite Bürgerwald "Langer Berg" mit einer kleinen Feier freigegeben. Für den Wald stellte die Stadt eine 7.000 qm große Fläche zur Verfügung, die bereits am Eröffnungstermin mit elf Bäumen bestückt wurde. Durch die umgebende Wallhecke, wird das Naherholungsgebiet "Langer Berg" zusätzlich nachhaltig ergänzt.

Die Ziele des Ortsverschönerungsvereins sind weiterhin den Ort Langen durch Pflanz- und andere Verschönerungsaktionen für seine Einwohner attraktiv zu erhalten und historische Besonderheiten der Ortschaft zu pflegen.


Ortsbürgermeisterin     geschäftsf. Vorsitzende
Rotraut Keßler                 Jana Kuntzmann

 

 

 

Impressum

 

Ortsverschönerungsverein der Ortschaft Langen von 1968

Rotraut Keßler (Ortsbürgermeisterin)
Jana Kuntzmann (geschäftsf. Vorsitzende des Ortsverschönerungsverein der Ortschaft Langen)


Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 
Ortsverschönerungsverein der Ortschaft Langen